Motivation schlägt Intelligenz und Talent

Motivation schlägt Intelligenz und Talent

Heute möchte ich Dir Patrick vorstellen. Ich lernte ihn während meiner Berufsschulzeit in Basel kennen. Patrick war schon damals irgendwie anders, er hatte eine ganz besondere Ausstrahlung, die vermittelte «ja, ich will und werde eines Tages erfolgreich sein». Wir anderen waren damals einfach Jugendliche, die Spaß haben wollten und uns noch keine Gedanken, über unsere Zukunft, geschweige denn über unserer «Karriere» machten.
Patrick wurde damals von vielen Leuten offen belächelt und in eine Schublade gesteckt. Das störte ihn allerdings wenig, denn sein Selbstvertrauen und seine Ziele konnten durch nichts und niemanden erschüttert werden.
Nach unserer Berufsschulzeit verloren wir uns nach und nach aus den Augen. Vor ein paar Jahren kam über die sozialen Medien zufällig wieder ein Kontakt zustande. Als ich sah, welche Position er nun innehatte war ich beeindruckt aber in keinster Weise überrascht.

More...

Glück, Netzwerk oder Intelligenz?

Er war nun in leitender Position für ein Industrieunternehmen in Kuala Lumpur tätig und alleiniger Gesamtverantwortlicher für den malaiischen Markt.
Wie hatte Patrick das nur erreicht? War es einfach Glück, ein gutes Netzwerk, ein herausragender Schulabschluss oder seine überdurchschnittliche Intelligenz?
Wir könnten es uns jetzt leicht machen und einfach behaupten, dass mindestens einer der oben genannten Punkte doch zutreffen müsste - tut er aber nicht.

Innere Motivation führt zum Erfolg

Oft haben wir das Gefühl, dass wir große Ziele nur erreichen können, wenn wir entweder ein bestimmtes Talent besitzen oder überdurchschnittlich intelligent sind. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass die Universität München in einer Studie die Entwicklung von mehr 3.000 Schülern im Bereich Mathematik über sechs Jahre hinweg verfolgt hat. Den größten Leistungszuwachs erzielten dabei die Kinder, die besonders hoch motiviert waren. Intelligenz oder Talent hingegen spielten kaum eine Rolle.
Gemäß der Studie gibt es nur in jungen Jahren einen Zusammenhang von mathematischen Fähigkeiten und Intelligenz. Der im Laufe der Jahre erreichte Lernfortschritt, aber wird allein von der inneren Motivation der Schüler positiv beeinflusst.
Die Ergebnisse waren eindeutig: Schüler verbesserten sich dann besonders stark, wenn sie daran glaubten, dass Anstrengung sich auszahlt (zu diesem Thema empfehle ich Dir meinen Blogpost «Erfolg ist Kopfsache») und wenn sie Spaß an dem Fach hatten (innere Motivation). Die ganzen Studienergebnisse kannst du hier nachlesen.

Patricks Weg zum Erfolg

Patricks hatte von Anfang an also klare Ziele: Er wollte «Karriere» machen, Personalverantwortung übernehmen und «was zu sagen haben». Doch wie genau hat er das alles umgesetzt?
Nach seiner Bankausbildung besuchte er eine weiterführende Schule und fing danach bei einem Industrieunternehmen an zu arbeiten. Hier bot sich ihm die Gelegenheit, als Assistent der Geschäftsleitung einzusteigen. Er bewährte sich auf dieser Position und so wurde ihm ein paar Jahre später angeboten die Außenstelle in Malaysia zusammen mit einem Vorstandskollegen zu leiten. Diesen Job machte er dann so gut, dass er bereits nach kurzer Zeit alleine die Verantwortung übernehmen konnte.
Ich möchte drei Punkte im Speziellen herausstreiche, die wir alle von Patrick und seiner Karriere lernen können:

1.

Die Meinung anderer Leute war ihm egal
Patrick hatte keine einfache Schul- und Lehrzeit. Mit seiner Art polarisierte er stark. Es war ungewöhnlich, dass jemand in so jungen Jahren bereits genaue Vorstellungen von seinem beruflichen Leben und seiner Karriere hatte. Er ließ sich allerdings durch die ganzen fiesen Kommentare und Anfeindungen nicht beirren und glaubte immer fest an sich und seine Ziele. 

2.

Er hatte ein klares Ziel vor Augen, dass ihn motivierte
Patrick kannte seine Ziele, wie oben beschrieben, schon relativ früh. Diese Ziele motivierten ihn. So wurden aus Herausforderungen sinnhafte Aufgaben auf dem Weg zu seinen großen Zielen. Auch die oben erwähnte wissenschaftliche Studie bestätigt, dass eine hohe innere Motivation, die auf Spaß und Interesse beruht, langfristig zum Erfolg führt.

3.

Er sah und ergriff Chancen, als sie sich ergaben
Patrick hatte den Mut, Entscheidungen zu treffen und die sich ihm bietenden Chancen zu nutzen. Als gelernter Bankkaufmann einen Job bei einem Industrieunternehmen annehmen? Was für viele undenkbar ist, war für ihn eine Möglichkeit seine Ziele zu erreichen. 

Patrick und Christian

Gemeinsames Abendessen mit Patrick 2013 in Kuala Lumpur

Nicht nur grossen Namen erzählen gute Geschichte

Patricks Erfolgsgeheimnis war weder Talent, noch Intelligenz oder Glück. Er hat «lediglich» seine Ziele klar definiert und diese dann mithilfe innerer Motivation erreicht.
Es müssen also nicht immer nur die ganz großen Namen sein, die uns mit ihren Biografien beeindrucken. Es können auch Menschen aus unserem Umfeld sein, die uns mit ihren Geschichten berühren, motivieren und inspirieren.
Erst rückblickend habe ich verstanden, wie weit voraus mir Patrick damals schon war. Seine Geschichte zeigt eindrücklich, wie wichtig es ist Ziele zu haben und was alles möglich ist und was wir alles schaffen können mit der richtigen Motivation.
Setze also nie Talent oder Intelligenz für Erfolg voraus. Mein Tennislehrer gab mir vor mehr als 25 Jahren diese Weisheit mit auf den Weg: «Christian, um wirklich erfolgreich zu sein, braucht es nur 10% Talent aber 90% harte Arbeit - und hart arbeiten wirst du nur, wenn du ein Ziel hast das dich motiviert.»

Motivation Erfolg Blog
Jetzt Newsletter abonnieren und Zugang zu viele exklusive Inhalte erhalten

Wenn Du zukünftig keinen Blogpost mehr verpassen willst, dann trag Dich unten gleich für den Newsletter ein. Als Abonnent hast Du auch Zugang zu unserem Campus mit vielen exklusiven Inhalten wie Anleitungen, Checklisten, Interviews und eBooks.

Dieser Service ist kostenlos und kann mit einem Klick jederzeit abbestellt werden. Beachte bitte auch die Datenschutzerklärung und Bedingungen zum Newsletter.

Motivation schlägt Intelligenz und Talent. Entspricht das auch Deiner Wahrnehmung und Erfahrung? Schreib es mir in die Kommentare oder teil den Artikel mit Freunden oder Leuten, die das Thema ebenfalls interessiert!

About the Author Christian

Christian ist Gründer und Inhaber von Motivation Erfolg. Neben dem Reisen interessiert er sich für Sport und gesunde Ernährung. Wenn er mal nicht arbeitet, trainiert er neue Bodyweight-Übungen oder schnürt seine Laufschuhe.

>