All posts by Christian

Erfolg ist Kopfsache

Erfolg ist Kopfsache

«Christian, der heutige Termin ist extrem wichtig. Wenn wir diesen Kunden gewinnen können, dann haben wir unsere Jahresziele mit einem Schlag erfüllt.»
Es war ein Neukundentermin, den ich mit meinem Vorgesetzten wahrnahm. Wir wussten beide, wie wichtig dieser potenzielle Neukunde für uns und die Bank war. Ich habe mich tagelang akribisch auf den Termin vorbereitet, Folien und Musterportfolios erstellt, Finanzierungskonzepte durchgerechnet und bin jede mögliche Frage im Kopf durchgegangen.
Als ich aus dem Auto aussteigen wollte hielt mich mein Chef zurück und sagte laut (wirklich laut!): «Wir sind die Besten, arbeiten für eine tolle Bank und werden Herrn Mustermann jetzt begeistern und als Neukunden gewinnen!».

Weiterlesen

Wie Digitalisierung Deine Chance sein kann

Wie Digitalisierung Deine Chance sein kann

«Digitalisierung» ist sicher eines der (Un)Worte unserer Zeit. Kürzlich habe ich ein Projekt begleitet, das sich «Digitaler Anlagevorschlag» nannte. Die Idee war, dass, wenn ein Kunde Geld anlegen möchte (in der Regel höhere Beträge), der Bankberater einen Anlagevorschlag mit nur einem Knopfdruck erstellen kann. Mit Hilfe künstlicher Intelligenz hätte eine Software dann innerhalb von Sekunden sämtliche Kundendaten analysiert und völlig selbstständig einen sehr individuellen, rechtskonformen Anlagevorschlag angefertigt.
Was früher ein manueller, fehlerbehafteter und langwieriger Prozess war, an dem mehrere Personen und Abteilungen beteiligt waren, wäre heute ein schlanker und effektiver Vorgang.

Weiterlesen

Präsentieren wie ein Rockstar

Lerne zu präsentieren wie ein Rockstar, egal ob mit einem Flipchart oder Powerpoint, so begeisterst du immer deine Zuschauer.

Gespannt sitzen alle im Besprechungsraum, der Beamer surrt und die ersten Folien werden auf die Leinwand geworfen. Zu Beginn können wir noch folgen, aber unsere Aufmerksamkeit sinkt im Verlauf der Präsentation immer weiter. Wir werden bombardiert mit Tabellen, Diagrammen und Texten, die monoton abgelesen werden. Je länger das alles dauert, umso schwerer werden unsere Augen und wir können ein Gähnen nur noch schwer unterdrücken.

Weiterlesen
>