erfolgreich präsentieren
Text

Spieglein, Spieglein an der Wand

Lektion 5 Modul 2

Mit der heutigen Lektion starten wir mit dem Modul «Auftreten». Ich werde Dir zwei einfache Tipps verraten, die Dir mehr Sicherheit beim Sprechen vor Leuten, geben werden. Am Ende dieser Lektion wirst Du diese dann selbständig um- und einsetzen können.

Nachdem wir uns in den drei bisherigen Lektionen mit dem Thema Vorbereitung beschäftigt haben, geht es nun darum, die Brücke zu schlagen zwischen Deiner Vorbereitung und dem eigentlichen Kernthema, dem Sprechen vor Menschen.

Du kannst allerdings noch so schöne Präsentationen erstellen mit noch so kreativen und witzigen Texten, wenn Du das Ganze nicht richtig vortragen kannst, wenn Du nicht vor Menschen sprechen kannst, dann nutzt Dir das alles nichts. Genau darum ist es wichtig diese Brücke zu schlagen und zu verstehen, auf was es wirklich ankommt.

Vor Leuten zu sprechen sieht von außen betrachtet so einfach aus. Kommt man allerdings selbst in die Situation, versagt einem die Stimme und der «Druck» lähmt sämtliche Sinne. Doch das muss nicht sein, denn mit diesen beiden einfachen Tipps wirst Du Deine Redeangst schnell in den Griff bekommen:

Arbeite mit Stichworten anstatt mit einem Redeskript

Wenn wir vor Menschen sprechen müssen und wir sind aufgeregt oder nervös, suchen wir tendenziell immer nach der größtmöglichen Sicherheit. Für viele besteht die darin, sich Wort für Wort aufzuschreiben, was sie sagen wollen und das dann abzulesen.

Das Resultat ist ein monoton und leblos klingender Monolog, mit dem Du absolut niemanden erreichen und überzeugen wirst.

Viel besser ist es, wenn Du Dir Stichpunkte aufschreibst und diese dann mit Deinen eigenen Worten erklärst. All Deine «Ähms» sind dabei vollkommen ok und immer noch 1.000 Mal besser als ein mechanisch abgelesenes Redeskript.

Die 3-Schritt-Technik

Die «3-Schritt-Technik» ist simple aufgebaut und dabei sehr effektiv. Es geht im Kern darum, Hemmungen vor dem Sprechen abzubauen und gleichzeitig eine gewisse Routine aufzubauen. Das Ganze funktioniert wie folgt:

Stelle Dich vor einen Spiegel und trage Deinen Vortrag Dir selbst vor.

Wiederhole nun das Ganze, aber anstatt vor einem Spiegel, trägst Du das Ganze einer Person Deines Vertrauens vor.

Im letzten Schritt trägst Du das Ganze dann vor einer kleinen Gruppe (2 bis 5 Personen) vor.

Deine Aufgabe
Nimm Dir Dein ausgefülltes Arbeitsblatt aus der letzten Lektion und übe anhand der «3-Schritt-Technik».

Eine gute Vorbereitung ist also essenziell für Deinen Erfolg. Kombinierst Du das Ganze mit der «3-Schritt-Technik» bist Du Deinem Ziel, angstfrei sprechen zu können, einen großen Schritt näher. Sei, vor allem am Anfang, nicht zu streng mit Dir. Vor Menschen zu sprechen hat auch viel mit Erfahrung und Routine zu tun und die kannst Du nicht lernen, die musst Du Dir über die Zeit erarbeiten.

Nächstesmal kommen wir bereits zum Modul «Zurückblicken». In diesem werde ich Dir zeigen, wie Du anhand von Feedback Deine Redeangst weiter minimieren kannst.

Pen
>