MEHR VERKAUFEN

Ob wir es wollen oder nicht, aber jeder von uns ist heute Verkäufer. Um (mehr) zu verkaufen braucht es im Prinzip nur drei Dinge: die richtige Einstellung, die richtigen Fähigkeiten und die richtigen Hilfsmittel.

Verkaufen ist ein Thema, das heute leider immer noch ziemlich stiefmütterlich behandelt wird. Dabei sind es genau diese Fähigkeiten, die für unseren beruflichen Erfolg entscheidend sind. Oft wird uns weisgemacht, das verkaufen etwas Schlechtes oder sogar unmoralisches sei und das nur «geborene Verkäufer» erfolgreich sein können.
Beides ist natürlich falsch und mit den folgenden Beiträgen wirst Du lernen, warum Verkaufen etwas Gutes ist, wie einfach es funktioniert und was die Prinzipen und Grundlagen dafür sind. Du findest hier geballtes Wissen, basierend auf mehr als 15 Jahren Erfahrung und unzähligen Büchern, Kursen und Weiterbildungen.

RICHTIGE EINSTELLUNG FINDEN

Lerne, was die richtige Einstellung ausmacht, wie Du daran arbeiten kannst und damit langfristig erfolgreich wirst. Ohne die richtige Einstellung sind alle anderen Techniken, Fähigkeiten und Hilfsmittel völlig nutzlos.



VERKAUFSTECHNIKEN ERLERNEN

Welche Käufer- und Verkaufstypen gibt es und wie gehe ich mit ihnen um. Was bedeutet eigentlich abschlussorientiertes Verkaufen und muss ich wirklich mehr als 20 Arten der Einwandbehandlung beherrschen um erfolgreich verkaufen zu können?

Motivation Erfolg Blog

KOSTENLOSES ARBEITSBLATT

Der «Boost» für Deine Produktivität
Wie Du sofort und auf einfache Art und Weise Deine Produktivität steigerst und langfristig disziplinierter Arbeiten kannst

Arbeitsblatt Selbstdisziplin IPad
  • Schnell und einfach zur richtigen Einstellung finden
  • Steigere umgehend und ohne Vorwissen Deine Produktivität
  • Strukturiere Deine Aufgaben und Gewinne so mehr Zeit
  • Werde langfristig disziplinierter und erfolgreicher
  • Steigere Deinen Verkaufserfolg mit minimalem Aufwand

Du bist noch kein Newsletter Abonnent? Dann trage Dich jetzt gleich unten ein und Du kannst das Arbeitsblatt umgehend downloaden.


Zum Arbeitsblatt erhältst Du ca. zweimal pro Monat unseren Newsletter. Dieser Service ist kostenlos und kann mit einem Klick jederzeit abbestellt werden. Beachte bitte auch die Datenschutzerklärung und Bedingungen zum Newsletter.

Mehr verkaufen ist einfach

Als ehemaliger Banker bin ich auch heute noch schwerpunktmäßig in der Finanzbranche tätig. Meiner Erfahrung nach (und das war bei mir damals nicht anders) ist es unter Bankern nach wie vor verpönt von «verkaufen» zu sprechen oder sich selbst als «Verkäufer» zu bezeichnen.
Dem Kunden wird nichts verkauft, er wird vom Bankmitarbeiter beraten. Dieses Problem beschränkt sich natürlich keineswegs nur auf die Finanzbranche. Wir sind generell ein Volk von Beratern und nicht von Verkäufern.
Ich möchte hier ein Verständnis dafür schaffen, dass wir alle, egal ob im Vertrieb oder nicht, Verkäufer sind und uns auf Grund dessen diese Fähigkeiten aneignen müssen wenn wir erfolgreich sein wollen.
Leider hat Verkaufen bei uns auch heute noch etwas «anrüchiges». Oftmals haben wir den Vertreter aus den 60er und 70er Jahren vor Augen. Aufgrund dieses verzerrten Bildes fehlt es aber an verkäuferischem Grundwissen.
Dabei hat sich in den letzten Jahren viel verändert und wir alle müssen uns bewusst werden, dass sich verkaufen heute nicht mehr nur auf Produkte oder Dienstleistungen beschränkt, sondern auch auf die eigene Person und deren Leistungen.

Hast Du mit Lego gespielt?

Im Prinzip funktioniert Verkaufen so wie Lego bauen. Einzelne Fähigkeiten, Techniken oder Hilfsmitteln sind nutzlos, richtig zusammengebaut ergibt sich je nach Situation aber ein Raumschiff oder ein Rennwagen.
Die drei Grundfähigkeiten «Einstellung», «Verkaufstechniken» und «Hilfsmittel» bilden das Fundament, oder bildlich gesprochen die großen, stabile Lego Bodenplatten. Je nach Verkaufssituation kannst Du dann einzelne Steine hinzufügen und Dir so Dein «Raumschiff» bauen. Es ist also entscheidend, die Grundlagen zu kennen und zu beherrschen, um dann situationsbedingt mit den richtigen Fähigkeiten zu punkten. Wichtig ist, dass Du alle Bausteine kennst und diese, je nach Bedarf, kombinieren und einsetzen kannst.

Der Mensch ist der Erfolgsfaktor

Schlussendlich kann Dein Wissen und Deine Technik noch so gut sein, am Ende kaufen Menschen immer noch von Menschen. Das heißt, diese ganzen Regeln 1:1 umzusetzen wird Dir wenig bringen. Du musst die Dinge lernen, mit Deiner Art ausfüllen und so umsetzten, dass Sie zu Dir passen. Das alles wird nicht von heute auf morgen passieren. Es ist ein stetiger Prozess aber durch die richtige Einstellung, Technik und Hilfsmittel, kombiniert mit Deiner Persönlichkeit und Deiner Authentizität wird etwas entstehen, dass Dich zu einem großartigen Verkäufer machen wird.

Motivation Erfolg Blog
KOSTENLOSER SERVICE
Newsletter abonnieren 

Wenn Du zukünftig keinen Blogpost mehr verpassen willst, dann trag Dich unten gleich für den Newsletter ein. Als Abonnent hast Du auch Zugang zu unserem Campus mit vielen exklusiven Inhalten wie Anleitungen, Checklisten, Interviews und eBooks.

Dieser Service ist kostenlos und kann mit einem Klick jederzeit abbestellt werden. Beachte bitte auch die Datenschutzerklärung und Bedingungen zum Newsletter.
>